Windows Server 8 Beta (in VirtualBox) installieren


-Werbung-

Neben der Consumer Preview wurde auch die Beta Version von Windows Server 8 veröffentlicht.

Im Folgenden sei beschrieben, wie ihr die Beta-Version per VirtualBox in einer virtuellen Maschine installieren könnt.

Vorbereitungen

  1. Ihr müsst die ISO-Datei der Windows Server 8 Beta herunterladen. Alternativ könnt ihr auch eine bereits “vorgefertigte” VHD nehmen.
  2. Legt dann in VirtualBox eine neue VM an.
  3. Vergebt einen Namen und wählt “Microsoft Windows” und “Other Windows
    Window Server 8 Beta Installation: VirtualBox konfigurieren
  4. Legt anschließend den Arbeitsspeicher fest, 2 GB RAM sollten zunächst ausreichend sein.
    Anschließend erfolgt das Anlegen einer Festplatte, diese habe ich auf 20 GB festgelegt.
    Window Server 8 Beta Installation: VirtualBox konfigurierenWindow Server 8 Beta Installation: VirtualBox konfigurieren
  5. Und zwar als VHD (Virtual Hard Disk), die dynamisch alloziert wird (schlechtere Performance, ist aber nur für Testzwecke)
    Window Server 8 Beta Installation: VirtualBox konfigurierenWindow Server 8 Beta Installation: VirtualBox konfigurierenWindow Server 8 Beta Installation: VirtualBox konfigurieren
  6. Nachdem ihr die Vorbereitungen durchgeführt und die VM angelegt wurde, müsst ihr noch die Einstellungen öffnen und einige Optionen anpassen.
  7. Setzt den Haken bei “IO-APIC aktivieren” unter “System > Hauptplatine”, sowie den Haken bei “PAE/NX aktivieren” unter “System > Prozessor
    Window Server 8 Beta Installation: Weitere Einstellungen für VirtualBox
  8. Des Weiteren habe ich den emulierten Netzwerkadapter bei mir auf “Intel PRO/1000 MT Server” gewechselt.
    Window Server 8 Beta Installation: Weitere Einstellungen für VirtualBox
  9. Bestätigt die Änderungen.

Windows Server 8 Beta installieren

Nun könnt ihr den Setup starten.

  1. Wählt beim Starten der VM die heruntergeladene ISO-Datei aus.Window Server 8 Beta Installation: Auswählen der ISO-Datei
  2. Anschließend startet die Installation, die Installationssprache stelle ich auf “Deutsch”.
    Window Server 8 Beta Installation: Der Setup-Prozess
  3. Klickt auf “Jetzt installieren”.
    Window Server 8 Beta Installation: Der Setup-Prozess
  4. Danach habt ihr die Wahl zwischen einer Installation mit GUI oder als Server Core (die Beta-Version ist für beide Varianten die Datacenter-Edition).
    Ich wähle die GUI-Variante
    Window Server 8 Beta Installation: Der Setup-Prozess - Auswahl der GUI-Variante
  5. Der nächste Schritt bleibt wie bei Windows 7 und Windows Server 2008 etwas unerklärlich: Warum wird die Auswahl zum Upgrade bei einer frischen Installation angeboten?
    Jedenfalls ist bei diesem Schritt die Option “Benutzerdefiniert” zu wählen.Window Server 8 Beta Installation: Der Setup-Prozess
  6. Im Folgenden fragt der Assistent nach der Partionierung der Festplatte. In diesem Fall bleibe ich – da Testumgebung – einfach bei einer primären Partition.Window Server 8 Beta Installation: Der Setup-Prozess - Partionierung
  7. Der Setup beginnt anschließend die Dateien zu kopieren und zu installieren.
  8. Es folgt abschließend noch die Abfrage zur Festlegung des Administrator-Kennwortes.Window Server 8 Beta Installation: Der Setup-Prozess - Festlegen des Administrator-Kennwortes
  9. Danach ist der Setup abgeschlossen und der Server begrüßt Euch mit dem Willkommens-Bildschirm. Nach erfolgter Anmeldung startet automatisch der neue Servermanager.Window Server 8 Beta Installation: Setup abgeschlossenWindow Server 8 Beta Installation: Der neue Server-Manager
-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.