Windows 8 und Windows Server 2012 Release Preview veröffentlicht

0
-Werbung-

Windows 8

Die finale Veröffentlichung rückt näher, Microsoft hat gestern ein nach Developer- und Consumer-Preview nun eine Release Preview von Windows 8 sowie Windows Server 2012 veröffentlicht.

Letztere könnt ihr drüben im TechNet in der DataCenter-Edition herunterladen (klar, nur noch 64-Bit, wahr ja schon bei Windows Server 2008 R2 so): Als ISO (div. Sprachen, u.a. auch Deutsch) und als VHD (nur Englisch).

Die Desktopvariante “Windows 8” gibt es nach wie vor als 32- und 64-Bit Version zum Download:

Was sich seit der Consumer Preview geändert habt, findet ihr in der “Delta Guide” bei Paul Thurrott.

Windows Server 2012 sieht meines Erachtens derzeit durchaus sehr interessant aus, bringt einige tolle neue Features, auf die Admins schon lange warten (z.B. Domain Controller klonen), des Weiteren Hyper-V 3.0 (um gegen VMware aufzuholen 😉 ) und einiges mehr.

Im Desktopbereich mit Windows 8 bleibt der Erfolg meiner Meinung nach noch abzuwarten. Auch wenn das Windows 8 Team jüngst in einem Blogbeitrag die Vorteile im Enterprise-Sektor schmackhaft machen möchte. Sicherlich sprechen einige Punkte dafür (Security, evtl. Tablets etc.), dennoch gibt es zwei Punkte, die eine IT-Abteilung in einem größeren Unternehmen davon abhalten wird:

  • Die Metro-Oberfläche kann man einem “Durchschittsanwender” nicht “verkaufen”, das läuft garantiert auf zig Anrufe an der Hotline hinaus, Schulungsbedarf und und und.
  • Viele Unternehmen stellen jetzt erst auf Windows 7 um, da zeitnah der Support für XP ausläuft. Außer ein paar “Early Adopters” werden wohl wenige umstellen.
-Werbung-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here