Windows 8 Pro – Das Handbuch [Rezension]


-Werbung-

Windows 8 Pro – Das Handbuch” von Microsoft Press richtet sich an mehr erfahrene Windows-User und Administratoren im Enterprise-Umfeld.

Gliederung und Inhalt

mspress-windows-8-pro-handbuchAuf rund 1.000 Seiten behandeln die Autoren Martina Grom, Toni Pohl und Tobias Weltner unter anderem selbstverständlich die Neuerungen von Windows 8, welche sofort ins Auge stechen: Die neue Metro-Oberfläche und die touchoptimierte Bedienung.

Aber auch Themen, die eher im Unternehmens-, als im privaten Umfeld angesiedelt sind, werden erläutert. Dazu gehören

Insgesamt gliedert sich das Buch in fünf große Themenblöcke

  1. Mit Windows arbeiten (u.a. Windows Explorer, Internet Explorer 10)
  2. Netzwerk und Mobilität (u.a. Heimnetzgruppen, Freigaben und Remotedesktop)
  3. Windows konfigurieren und erweitern (u.a. Hyper-V, App-Installation)
  4. Sicherheit (u.a. Wartungscenter, Benutzerkontenverwaltung, Verschlüsselung)
  5. Windows installieren und verwalten (u.a. Datenträgerverwaltung, PowerShell)

Aufmachung, Extras und Preis

Windows 8 Pro – Das Handbuch” verfügt über ein Lesezeichen sowie ein Hardcover. Die einzelnen Kapitel sind gut strukturiert, das Verhältnis von Screenshots/Bildern zum Text ist stimmig.

Jedem Kapitel ist eine knappe Zusammenfassung angehängt, welche die wichtigsten Punkte noch einmal resümiert.

Mit 49,90 Euro liegt das Handbuch im üblichen Preissegment der Microsoft-Bücher, beinhaltet aber auch eine eBook-Version des Buches. Das eBook liegt als ca. 65 MB große PDF auf der Begleit-CD bereit und muss nicht separat aus dem Web geladen werden.

Fazit

Insgesamt ist Windows 8 Pro – Das Handbuch aus meiner Sicht ein rundes Werk zur erweiterten Einführung in Windows 8.

Allerdings werden Windows-Kenner und Profis außer den Neuerungen von “8” wahrscheinlich weniger Spektakuläres finden, da überwiegend die üblichen Themen behandelt werden. Dies gilt auch, wenn ihr Euch bereits ein Buch aus einem anderen Verlag zugelegt haben solltet.

Allerdings dürften Themen wie Windows To Go und Hyper-V dennoch interessante Themen – auch für Administratoren – sein.

Das kostenlose eBook rundet meines Erachtens das Buch ab. Noch sind die kostenlosen eBook-Zugaben leider immer noch nicht durchgehend üblich und somit etwas Besonders.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.