Windows 8 mit grundlegenden Änderungen in der Benutzeroberfläche


-Werbung-

Wenn die Oberfläche tatsächlich bis zur finalen Version so bleibt, wird Windows 8 einige grundlegende Änderungen in der Benutzerführungen bringen und damit womöglich in Sachen Oberfläche den größten Wurf seit Windows 95 machen.

Microsoft Vizepräsident Mike Angiulo sagte:

This [the user experience as a natural extension oft the device] represents a fundamental shift in Windows design that we haven’t attempted since the days of Windows 95, presenting huge opportunities for our hardware partners to innovate with new PC designs.
– Mike Angiulo

Ein erstes Video gibt einen Einblick in die neue Benutzerführung. Ich frage mich allerdings, ob man “morgen” damit auch ohne Probleme seine alltäglichen (Admin)-Arbeiten erledigen kann.

Insgesamt wirkt die neue Oberfläche doch eher auf den Heimbereich (Web, Fotos, Videos) abgestimmt. Schlecht finde ich die Oberfläche nicht, es wirkt tatsächlich interessant, zumal man ja auch zum normalen Desktop wechseln kann, wenn man Anwendungen wie z.B. Excel startet. Ich bin gespannt, wie viel davon final wirklich überbleiben wird.

Weitere Informationen findet ihr auch bei WinRumors.com und in Microsofts News Center.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.