Windows 8: Explorer mit minimierter Ribbon-Leiste starten

3
-Werbung-

Um den Windows-Explorer unter Windows 8 mit minimierte Ribbon-Leiste zu starten, kann man eine Einstellung via gpedit.msc ändern, wie ein Artikel beim HowTo-Geek zeigt. Alternativ kann man dies auch über die Registry tun, denn die GPEdit macht nichts anderes, als einen Registry-Wert zu setzen.

Windows 8: Explorer mit Ribbon-Leiste

Zunächst zeige ich Euch den Weg über die GPEdit, anschließend den Weg über die Registry:

Ribbon-Leiste per GPEdit.msc (Group Policy Editor) minimieren

  1. Startet zunächst die GPEdit.msc
  2. Öffnet nun die “Computer Configuration” und anschließend “Administrative Templates
  3. Wählt “Windows Components” und danach “Windows Explorer
  4. Hier findet ihr einen Eintrag namens “Start Windows Explorer with Ribbon minimized”, auf welchen ihr einen Doppelklickt macht.
    Windows 8: GPEdit - Start Windows Explorer with Ribbon minimized
  5. Klickt nun auf “Enabled”, um die Funktion zu aktivieren.
    Windows 8: GPEdit - Start Windows Explorer with Ribbon minimized auf Enabled setzen

Von nun an startet der Windows Explorer mit minimierter Ribbon-Leiste.

W8-Explorer-Ribbon-3

Ribbon-Leiste per REGEdit minimieren

Die geänderte Einstellung findet ihr auch anhand eines gesetzten Registry-Wertes wieder.

  1. Öffnet dazu die REGEDIT
  2. Unter “HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\Explorer” findet ihr den DWORD-Wert “ExplorerStartsRibbonMinimized” . Falls dieser nicht vorhanden ist, legt ihn über das Kontextmenü (Neu > DWORD-Wert) an.
    Windows 8: Das Minimieren der Ribbon-Leiste im Explorer per Registry einstellen
  3. Dieser Wert muss auf “1” gesetzt werden, um die Option zu aktivieren. Vice versa auf “0”, um den Windows Explorer wird mit Ribbon-Leiste zu starten.
-Werbung-

3 KOMMENTARE

  1. Hallöchen,

    ich habe das gerade mal probiert bei meiner Windows 8 Developer Preview nachzubauen, also den Weg über die regedit.

    Der Pfad den du angegeben hast passt nicht zu deinem Screenshot (Policies fehlt).

    Außerdem ist der Schlüssel ExplorerStartsRibbonMinimized erst vorhanden, wenn man den vorher beschriebenen Weg über die GPEdit.msc genommen hatte und dort den Wert einmal auf enabled gestellt hat.

    Solltest du vielleicht noch erwähnen. Ansonsten guter Tipp…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here