Windows 8: Der neue Taskmanager

1
-Werbung-

Derzeit bastelt Microsoft kräftig am “7” Nachfolger Windows 8. Im “Building Windows 8” hat Steven Sinofsky nun einen ausführlichen Artikel über den neugestalteten Windows Taskmanager verfasst. Insgesamt wird dieser im Vergleich zum aktuellen Taskmanager, der fast seiner jetzigen Form fast seit Windows NT existiert generalüberholt.

Der Fokus soll auf den von Anwendern häufig genutzten Bereichen des Taskmanager gelegt werden und so sieht das ganze bis dato aus:

Windows 8 - Der neue Taskmanager

Klickt man dann auf mehr Details, gibt es entsprechend weitere Infos und Registerreiter:

Windows 8 - Der neue Taskmanager

Ich hoffe, man denkt daran, den “More Details” Button auch standardmäßig einblenden zu können. Würde den Power-Usern halt einen Klick sparen. Ich schaue vor allem oft auf die CPU- und Memory-Auslastung.

Sehr schön ist, dass man sich einzelne Abhängigkeiten innerhalb von Anwendungen oder Diensten weiter herunterbrechen kann.

Windows 8 - Der neue Taskmanager

Aus meiner Sicht ist durchaus erkennbar, dass der neue Taskmanager stark durch den Process Explorer von Sysinternals beeinflusst wurde. Gut!

-Werbung-

1 KOMMENTAR

  1. Ich finde, man hätte den Process Explorer gleich komplett integrieren sollen. Hab die Dev-W8 in einer VM ausprobiert und bin gespannt wo die Reise hingehen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here