Windows 8.1: Der Start-Button kehrt zurück


-Werbung-

Microsoft Insidern Mary Jo Foley berichtet, dass Microsoft ernsthaft überlegt, unter Windows 8.1 (Codename Blue) den Startbutton wiederzubeleben – sagen zumindest ihre Quellen (die meistens stimmen 🙂 )

Vermehrt war dies ein großer Kritikpunkt an Windows 8 gewesen und in Folge dessen gab es diverse kostenlose und kostenpflichtige Tools, welche die “Lücke” schließen sollten.

Das Microsoft den Start-Button wieder “ausmottet”, kommt zwar vielen Benutzern entgegen, dennoch halte ich es für inkonsequent. Schließlich hatte Microsoft betont, man bräuchte diese uns seit Windows 95 begleitende Funktion nicht mehr. Nach anfänglicher Skepsis muss ich allerdings sagen, habe ich den Startbutton unter 8 nicht mehr wirklich vermisst.

Aber wie Foley richtigerweise schreibt, es ist ja nicht das erste Mal, dass Microsoft Änderungen aufgrund von Unzufriedenheit der User wieder rückgängig macht (siehe Windows Vista).

Gespannt abzuwarten bleibt auch, sollte Microsoft den Start-Button tatsächlich zurückbringen, in welcher Form dies geschehen wird. Immerhin sollte die “Charms” getaufte Leiste unter Windows 8 vor allem touchfreundlich für Tablets & Co. sein.

Das altbekannte Startmenü wird dies eigentlich mehr oder weniger nicht bieten können.

-Werbung-

1 comment

  1. Du bist nicht der einzige der den Startbutton nicht mehr vermisst.
    Ich finde es inzwischen ganz angenehm ohne Startbutton und würde es sogar nicht wollen ihn wieder zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.