Windows 7 Nachfolger sollen 128-Bit Systeme werden


-Werbung-

Wie aus einem Beitrag von msftkitchen zu entnehmen ist, plant Microsoft offenbar, die Windows 7 Nachfolger “8” und “9” als 128-Bit Systeme auszulegen. Dabei bezieht Stephen Chapman sich auf ein inzwischen gelöschtes LinkedIn-Profil, dem diese Infos zu entnehmen waren. Eine Zusammenfassung verschiedener Artikel zum Thema gibt es auch bei Ars Technica.

-Werbung-

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.