Windows 7 doch mit Browserauswahl?

1
-Werbung-

Anscheinend soll Windows 7 nun doch mit einer Browserauswahl ausgeliefert werden. So soll der Anwender in einem Dialog neben dem Internet Explorer auch andere Browser (ich denke mal Firefox, Safari und Opera) auswählen können.

Wenn die EU-Kommission mit dem Vorschlag einverstanden ist, so würde Microsoft das neue Betriebssystem wohl auch in der EU mit dem IE ausliefern können.

Ich halte diese Entscheidung für richtig, denn den gleichen Vorschlag hatte ich ja schon damals gemacht, als die Diskussionen über die Wie und Ob zum Thema IE als Standardbrowser mitliefern, keinen Browser mitliefern etc.

Meiner Meinung nach ist dies die beste Alternative, um alle Parteien zufrieden zu stellen. Microsoft kann Windows 7 mit seinem IE ausliefern, Opera und Mozilla sollten damit auch zufrieden sein, und das Wichtigste: Der Anwender muss nicht über große Umwege einen Browser nachinstallieren, sondern kann vielmehr bei der Installation seinen Wunsch-Browser auswählen.

-Werbung-

1 KOMMENTAR

  1. Also mich nervt das ganze Hinundher ja tierisch: Wenn W7 schon fast ne Woche fertig ist, können die da noch so einfach Veränderungen vornehmen…!?!? Entscheiden sollen sie sich mal, damit auch pünktlich am 22.10.09 ausgeliefert werden kann.
    Achso, obwohl ich Firefox-Nutzer bin, werde ich mir wahrscheinlich trotzdem immer den aktuellen IE installieren. Man muss ja wissen was es noch so gibt… und stören tut der ja nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here