Webseiten auch fuer Opera Mini optimieren


-Werbung-

Da heutzutage fast jedes Handy die Möglichkeit bietet online zu gehen und dies auf Grund der immer besser werdenen Grafik und Geschwindigkeit auch immer interessanter für den Markt wird, sollte man so langsamen einen Blick in Richtung Mobile-Usability werfen.

Doch was gibt es zu beachten? Ich hatte neulich schon berichtet, wie man sich selbst einen Opera Mini auf dem Rechner simulieren kann.

Nun hat Opera eine kleine HowTo-Guide veröffentlicht, was man für eine optimale Mobile-Usability beachten sollte

Designing With Opera Mini in Mind

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.