WebJam 2008: Opera – HTML5, SVG und SMIL


-Werbung-

Opera Browser Andreas Bovens, Web Evangelist bei Opera Software, demonstrierte auf der diesjährigen WebJam einige wirklich interessante Dinge im Zusammenhang mit HTML5, SVG und SMIL. Besonders gefallen hat mir die Möglichkeit, dynamische Hintergründe einzubinden, die sich an die Fensterbreite des Browsers anpassen, der schlanke Code, um Videos einzubinden, die die frei Skalierbar- und Bearbeitungsmöglichkeit von integrierten Videos. Schauts Euch einfach selbst an. Wer ein bisschen mit den Techniken rumspielen möchte, findet auf Andreas’ Seite die entsprechenden Demos dazu.

-Werbung-

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.