Vista: Windowssounds abschalten


-Werbung-

Auch Windows Vista macht beim Klicken Geräusche, piept und tönt, wenn ein Fehler auftaucht und begrüßt einen beim Start mit der neuen Begrüßungsmelodie.
Wem dies auf die Nerven geht und die Sounds daher abschalten möchte, muss einfach folgende Schritte befolgen.

  1. Geben Sie in der Suchbox im Startmenü mmsys.cpl ein und bestätigen Sie mit Enter bzw. öffnen Sie in der Systemsteuerung „Sounds und Audiogeräte
  2. Öffnen Sie nun den Register Sounds.
  3. Nun können Sie einzelne Sounds (bspw. beim Klicken) abschalten, indem einen entsprechenden Eintrag markieren und in der Drop-Down-Box unter „Sounds:“ auf (Kein) klicken.
  4. Möchten sie sämtliche Windowssounds abschalten, wählen Sie in der Drop-Down-Box unter „Sound Schema(Kein).
-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.