Vista und Office 2007 nun fuer Business-Kunden verfuegbar – und schon die ersten Probleme…

0
-Werbung-

Gestern war der offizielle Launch von Windows Vista, Office 2007 und Exchange 2007 in New York bei NASDAQ. Microsoft CEO Steve Ballmer verkündete die „frohe Botschaft“ bei einer Pressekonferenz.

Doch die Freude könnte bald einen kleinen Dämpfer erhalten, denn trotz der sorgfältigen Tests, die langen Betaphasen und der langen Entwicklungszeit, entdeckte Symnatec bereits die erste Sicherheitslücke.

Wie Sophos berichtet, soll Vista des Weiteren gegen einige Würmer, die schon 2004 ihr Unwesen trieben (Stratio-Zip, Netsky-D und MyDoom-O) nicht geschützt sein. Wann dann das erste Service Pack erscheint, ist noch völlig unklar, Microsoft hat laut Mary Jo Feley noch keinen konkreten Termin, man warte erstmal auf das Feedback der User.

-Werbung-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here