Veeam Backup & Replication 9.5 Update 2 veröffentlicht


-Werbung-

Seit heute steht Euch das Update 2 (KB2283) für Veeam Backup & Replication 9.5 im Veeam Dashboard zur Verfügung. Das Update trägt die Versionsnummer 9.5.0.1038 und bringt einige Verbesserungen mit sich.

Unter anderem wird jetzt Microsoft Exchange 2016 CU 5 unterstützt, bei welchem es zuletzt zu Problemen geführt hatte wenn der Exchange Admin im Veeam Explorer Postfächer zur Item-Wiederherstellung auswählen wollte.

Weiterhin wurden in dem Update 2 diverse weitere Plattformen bzw. Versionen aufgenommen, die künftig (besser) unterstützt werden:

  • Cisco HyperFlex Systems
  • HPE 3PAR StoreServ 3.3.1 (Verbesserungen)
  • Microsoft Hyper-V (BigEndian Plattform Support)
  • Microsoft Exchange 2016 CU5 (Problematik bei Wiederherstellung der Mailbox Item Recovery im Veeam Explorer)
  • NetApp ONTAP 9.1 support.
  • Oracle 12.2
  • Veeam Agent for Linux 1.0 Update 1
  • Veeam Agent for Microsoft Windows 2.0
  • VMware vCloud Director 8.20
  • VMware vSAN 6.6

Des Weiteren wurden verschiedene Bugs im Bereich Replication, Tape oder File-level Recovery behoben. Auch werden einige weitere PowerShell Commands (z. B. für Start-VBRZip) ergänzt.

Ich habe das neue Update noch nicht eingespielt, sondern werde wie immer ein paar Tage warten und schauen, was andere User im Forum schreiben. Aus der Vergangenheit heraus lässt sich aber sagen, dass die Jungs bei Veeam immer einen sehr guten Job machen!

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.