Stromberg und Windows 7

6
-Werbung-

Microsoft bewirbt Windows 7 nun mit der TV-Serie “Stromberg”. Die ersten drei Videos mit Berthold “Ernie” Heisterkamp wurden gestern ausgestrahlt. Gut, über Humor lässt sich streiten, einige werden die Videos lustig finden, andere werden sie u.U. platt finden. Die Protagonisten stellen im typischen “Stromberg”-Stil die Vorzüge und neuen Funktionen von Windows 7 vor.

So findet “Ernie” nun auch Dokumente wieder, die seine “bösen” Kollegen in “MongoBongo17” umbenannt haben.

Ob die Clips Erfolg haben, wird sich wahrscheinlich bald zeigen, weitere Videos sollen wohl noch folgen.

Was haltet ihr von der Microsoft/Stromberg-Kampagne?

-Werbung-

6 KOMMENTARE

  1. Ich bin ziemlich enttäuscht von den Stromberg machern. Hätte nicht gedacht, dass sie sich auf das Niveau herablassen und so billige Werbung schalten. Bin Stromberg Fan seit der ersten Stunde, aber diese kommerziellen Wege von Geld und Werbungseinnahmen finde ich etwas bedrückend.

  2. Ich war überrascht, wie nahtlos sich die Werbespots an die Stromberg Folge angeschlossen haben. Direkt das eigentliche TV Programm nachempfinden zu wollen macht mir diesen Werbespot unsympathisch.

  3. Kann mich da Schoysi nur anschließen. Ich find Stromberg zwar klasse und auch bei den beiden Folgen der vierten Staffel, die Montag im Fernsehen zu sehen waren, konnte ich viel lachen. Aber diese Werbespots sind einfach nur billig und schlecht…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here