Start 8 nicht mehr kostenlos; Aber es gibt Alternativen


-Werbung-

Eine Woche vor dem offiziellen Launch von Windows 8 veröffentlicht Stardocks die finale Version von Start 8, einem der vielen Tools, die Euch das Prä-Windows 8 Startmenü inklusive Startbutton zurückbringt.

Die Beta-Phase ist nun beendet und das Tool ist nicht mehr kostenlos. Wollt ihr es künftig nutzen, müsst ihr 5 Dollar investieren.

Andernfalls müsste ihr auf eine der kostenfreien Alternativen zurückgreifen: ClassicShell, Power8, iObit ….Auswahl gibt es genug.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.