SimpleSnip ist fertig – Schnipsel speichern leicht gemacht


-Werbung-

simplesnip

Franks neustes Projekt „SimpleSnip“ ist endlich fertig und kann jetzt von jedem und nicht nur auf Einladung benutzt werden.

In den kommenden Wochen und Monaten will Frank das Projekt noch weiter ausbauen, die bisherige Version habe aber schon Release-Status und so kann nun jeder Schnipsel abspeichern, die er oder sie in den unendlichen Weiten des Internets findet. Man kann mehre Artikel zu einem Thema verlinken, das ganze mit Videos und Bildern von YouTube, Sevenload und anderen Anbietern zu einem „Snip“ zusammenfassen. Diese Snips lassen sich dann taggen und mit anderen teilen.

Ein wirklich interessantes Projekt, wenn ich mir überlege, dass es mir oft so geht, dass man irgendwo etwas gesehen hat, sich das auch irgendwo abspeichert, doch leider nicht mehr wiederfindet .- und die Webseite meistens auch nicht mehr. Aktuelle Informationen über das SimpleSnip findet man des Weiteren im Projektblog, in welchem Frank stets über die neusten Funktionen informieren will.

[tags] SimpleSnip, Web 2.0[/tags]
-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.