RSS das unbekannte Wesen…

1
-Werbung-

rss-icon …oder “unbekannte Perle” wie die NZZ titelt. Viele Internetuser können demnach mit dem kleinen orangefarbenen Icon, dass sie auf mittlerweile vielen Webseiten und vor allem Blogs sehen nichts anfangen. Und das, wo es doch “wirklich einfach” und praktisch ist.

Jepp, kann ich bestätigen: Ich erinnere mich noch an meinen Vortrag über WordPress in der Berufsschule, wo ich das Akronym auch fielen ließ und kurz erklärte. RSS kannte so ziemlich niemand.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein