Die Tage war ich bei der Arbeit auf der Suche nach einem schlanken Wake-On-LAN Tool, welches ich Remote per PSTools über die Kommandozeile aufrufen kann, ob den “Aufweck”-Befehl auch übers WAN starten zu können.

Ich bin dann auf WOL.EXE gestoßen, einem wirklichen simpel zu handhabenden Tool gestoßen. Keine besonderen Funktionen, einfach nur wol MAC-Adresse eingeben, fertig.

Kann ich Euch nur empfehlen und mit 73 KB nimmt es praktisch überhaupt keinen Platz weg 😉


Das kostenlose Bildbearbeitungstool Paint.NET ist in der finalen Version 3.5 veröffentlicht worden. Neu sind u.a. einige Bild-Effekte und Anpassungen für Windows 7. Paint.NET ist in ein gutes Tool, das ich gerne zur Bildbearbeitung einsetze.

Paint.NET 3.5


7 Taskbar Tweaker” ist ein kleines Tool, um die Taskleiste von Windows 7 fix anzupassen. Unter anderem lässt sich das Verhalten beim Rechtsklick auf ein Icon verändern. Standardmäßig werden die Sprunglisten angezeigt, aber vielleicht wollt ihr ja lieber nach alter Väter Sitte einfach das bekannte Kontextmenü angezeigt bekommen.

Auch Einstellungen zum Gruppieren von Anwendungen und der Thumbnail-Vorschau (Deaktivieren/Aktivieren) könnt ihr vornehmen.

7 Taskbar Tweaker


Eine Funktion, die ich aus dem Opera-Browser schon lange kenne: Alles Tabs mit einem Kick auf einmal schließen. Mit dem schlanken Tool “Close All” könnt ihr diese Funktion auch mit Euren Windows-Anwendungen nutzen, um so mal ganz fix alle Anwendungen zu beenden.

CloseAll

Das Tool ist zwar schon etwas älter, läuft dafür aber unter XP, Vista und Windows 7. Außerdem muss es nicht installiert werden. Einfach irgendwo im Download-Verzeichnis oder sonst wo ablegen und in die Taskleiste ziehen 😉