Diesen Monat wird Microsoft keine Sicherheitsupdates veröffentlichen. Lediglich das „Tool zum Entfernen bösartiger Software“ wird morgen in einer aktualisierten Version erscheinen.


Das passiert jedenfalls, wenn es nach Microsoft geht. Microsoft möchte mit dem neuen hochauflösenden Format „HD Photo“ – ehemals „Windows Media Photo“ das mittlerweile 15 Jahre alte JPEG-Format ablösen.

Laut Microsoft soll das Format platzsparender sein und bessere Auflösungen (ist ja klar, da hochauflösend :-]) haben.

Mehr zum Thema hier:

Microsoft move could be the end of the JPEG [Computerworld]