Outlook 2010: Posteingang heißt nicht Posteingang. Sprachenproblem beheben


-Werbung-

In internationalen Windows-Umgebungen kann es je nach festgelegter Standardsprache passieren, dass in Outlook 2010 der Posteingang nicht Posteingang, Postausgang nicht Postausgang usw. heißt, sondern die jeweiligen lokalen Bezeichnungen.

Falsche Bezeichnungen in Outlook 2010

Trotz Ändern der für Office festgelegten Standardsprache werden die Bezeichnungen bei einem erneuten Start von Outlook beibehalten.

Ich konnte in meinem Fall die falschen Bezeichnungen beheben, in dem ich die OUTLOOK.EXE mit einem zusätzlichen Parameter gestartet habe (über Start > Ausführen)

outlook.exe /resetfoldernames

Auch sollten die Spracheinstellungen von Office 2010 noch einmal kontrolliert werden (bevor man Outlook wieder startet)

Über “Start” > “Microsoft Office 2010 Language Preferecenes”

Im Startmenü die Spracheinstellungen aufrufen

In den Spracheinstellungen die Standardsprache ändern

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.