Opera Mini 5 Beta

0
-Werbung-

 

Opera Mini 5

Wie vor einigen Tagen bereits erwähnt, steht ein neue Version von Opera Mini an. Heute hat Opera die Beta der Version 5 veröffentlicht, die diverse Neuerungen bringt.

In Desktop-Browsern bereits seit langem Gang und Gebe, ziehen nun auch im Mobile-Browsing die beliebten Tabs ein. Zudem beinhaltet Opera Mini 5 nun auch die Schnellwahl-Funktion, um oft besuchte Lesezeichen zentral abzulegen, sowie den Kennwortmanager (Wand) des großen Desktop-Bruders.

Opera Mini lässt sich auf per Touchscreen bedienen, sofern das Gerät diese Funktion hat. Bedienelemente nehmen möglichst wenig Platz ein, um das Hauptaugenmerk auf das Wichtigste zu lenken: Den Inhalt der Webseite.

Für BlackBerrys gibt es ein separate Version, auf der Opera Mini als Standardbrowser fungieren kann und somit alle Links automatisch mit Opera Mini geöffnet werden.

operamini5

Wann die finale Version von Opera Mini 5 erscheint ist bis dato noch nicht bekannt.

Wer gerade kein Mobiltelefon zur Hand hat, kann Opera Mini mit dem Microemulator auch auf seinem Desktop-PC testen. Entwickler sollten mal einen Blick auf diesen Artikel werfen.

Opera Mini 5 herunterladen

-Werbung-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here