Opera Mail final veröffentlicht

0
-Werbung-

Das Desktop Team gab heute morgen bekannt, dass man nun die finale Version von Opera Mail veröffentlicht habe. Früher hieß der Mailclient M2 und war im Opera Browser integriert.

Im Zuge von Operas Wechsel, künftig auf Chromium basierend, entkoppelt man die Komponente und veröffentlicht sie als eigenständiges Produkt.

Opera Mail: Nun als eigenständige Komponente

Ich persönlich glaub nicht, dass Opera Mail als Software neben Outlook, Thunderbird & Co. bestehen wird. Der Browser selbst führte und führt bekanntlich eher ein Nischendasein, hat aber seine treuen Fans und gerade die liebten den Mailclient als integrierte Komponente…

Nichtsdestotrotz, ab sofort könnt ihr Opera Mail kostenlos herunterladen.

-Werbung-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here