Opera: Google oder gleich das (ganze) Web ohne Werbung

3
-Werbung-

Bei Elias habe ich gerade einen Artikel gelesen, wie man vor Google Werbung im Netz verschont bleiben soll. Man verändert einfach die HOST-Datei so, dass Googles-Ad-Adressen sich die Werbung vom Localhost (127.0.0.1) holen sollen, wo sie natürlich nicht sind und somit auch keine Werbung angezeigt wird.

Mit Opera geht es dank praktischem URL- bzw. Content-Filter aber weitaus praktischer. Opera nutzt eine Datei namens urlfilter.ini, zu finden im Profilverzeichnis. Im Folgenden stelle ich einfach den Inhalt meiner urlfilter.ini zum Download bereit.

Das schöne bei Operas Filterfunktion ist, dass wenn der Webdesigner der Seite diese vernünftig programmiert hat, so blendet Opera die Werbung nicht nur aus und lässt eine leere Fläche zurück, nein, der entsprechende Content wird dementsprechend angepasst, sprich wird bspw. nach links oder nach oben verschoben, sodass keine Lücke entsteht.

U.a. stehen in meiner Liste Doubleclick, Intellitext und viele andere. Einfach die ZIP-Datei herunterladen, entpacken, ggf. nur bestimmte Adressen herauskopieren oder gleich die ganze Datei in den eigene Profilordner kopieren.

-Werbung-

3 KOMMENTARE

  1. Hi Tobbi!
    Eine andere Mglichkeit bietet Firefox + Addon „Adblock Plus“. Mit dem Plugin kannst du dir Filterlisten abbonieren, welche dir dann die Werbung beim browsen ausblenden.
    Ich bin zwar kein Freund von Firefox (nutze ihn nur gelegentlich) aber die Werbefilterei mit dem Plugin funzt einwandfrei (natrlich abhngig von der Webseitenprogrammiererei).

    Gru
    Mario

  2. Nur, wie sollen sich dann Websites finanzieren? Mit Mitgliederbeitrgen?

    Ich betreibe zB die Bassisten-Plattform – http://www.bassic.ch – die sich ohne Google AdSense Werbung nicht finanzieren lassen wrde. Fr diese Website ist mehr als ein kleines Hosting fr EUR 9.99/mt ntig.

    Gruss,
    Sam

  3. Hallo Sam,

    da hast Du sicherlich Recht. Ich nutze auch Ad-sense hier auf meinem Blog, trotzdem blende ich Ad-sense-Anzeigen und andere Werbung in meinem Opera aus 🙂

    Auf Deiner Seite geht es ja noch. Auf manch anderer Seite ist es aber wirlich schlimm 🙁

    Gru,
    Tobbi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here