Opera Dragonfly


-Werbung-

<a href=Opera Dragonfly“ src=“https://www.tobbis-blog.de/wp-content/uploads/2008/05/dragonfly.jpg“ width=“550″ border=“0″>

Opera hat seit der Beta2 das Entwicklertool »Dragonfly« integriert, das mit folgenden Features daherkommt

  • Remote debug
  • Auto update
  • DOM Inspector
  • CSS Inspector
  • JavaScript Debugger
  • Error Console and Command Line

Zudem ist Dragonfly als BSD-Lizenz verfügbar, lässt sich von den Usern also mit Verbesserungsvorschlägen optimieren. Erreichbar ist Dragonfly über das Menü »Tools« > »Advanced« > »Developer Tools«. Weitere Informationen gibt es in der offiziellen Pressemitteilung, aktuelle Mitteilungen wird man im Dragonfly-Blog finden

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.