Opera auf dem $100-Laptop des OLPC-Projektes

0
-Werbung-

 Håkon Wium Lie (CTO, Foto) und einige weitere Leute von Opera Software installierten den Opera Browser auf dem $100-Laptop des OLPC-Projektes – und er läuft einwandfrei!

Opera läuft hierbei auf einer Linux-Maschine mit billiger Hardware, ist aber trotzdem sehr schnell.

Einen ausführlichen Bericht findet man im Blog von Håkon Wium Lie

via OperaWatch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein