Opera 12: Opera Reader und Kameraunterstützung

0
-Werbung-

Mittlerweile könnt ihr eine “Testversion” von Opera 12 mit Kameraunterstützung und Opera Reader herunterladen. Vor allem der Opera Reader dürfte künftig für Tabletuser ziemlich interessant werden. da er die Seitennavigation auf Seiten wie Wikipedia ändern.

Durch ein paar wenige Anpassungen an der Webseite können diese künftige wie ein Buch von links nach rechts gelesen werden, ohne scrollen zu müssen.

Am besten schaut ihr Euch das folgende Video an, in dem Håkon Wium Lie Opera Reader vorstellt. Natürlich könnt ihr das ganze auch selbst ausprobieren (Voraussetzung ist die spezielle Snaphotversion von Opera 12).

-Werbung-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here