Opera 12.00 in 64-Bit Variante


-Werbung-

Das Desktop Team von Opera hat nun kurz vor Weihnachten auch (endlich) eine 64-Bit (Vorab-)Variante von “Wahoo” 12.00 zur Verfügung gestellt.

Wie Chris Mills in einem Beitrag schreibt, habe man schon länger an der 64-Bit Variante gearbeitet, diese aber solange nicht veröffentlicht, wie die Kompatibilität mit (32-Bit) Plugins nicht ausreichend gewährleistet war.

Des Weiteren sind die von Opera verwendeten Plugins nun aus dem eigentlichen Opera-Prozess ausgelagert, will heißen, selbst wenn ein Browser-Plugin instabil ist und abstürzt, bleibt der Opera-Prozess trotzdem aktiv und davon unberührt. Aktualisiert man die Webseite erneut, wird das Plugin neu geladen.

Diesen Prozess kennen die Benutzer von Linux und FreeBSD bereits, Windows und Mac-Benutzer dürfen jetzt auch in den Genuss kommen.

Opera 12.00 Alpha - 64-Bit

WICHTIG!: Es handelt sich wie immer, um eine Vorabversion. D.h. es kann zu Abstürzen und anderen nicht vorhersehbaren Phänomenen kommen, weshalb von einem Produktiveinsatz oder Upgrade abgesehen werden sollte.

Opera 12.00 Alpha 64-Bit herunterladen

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.