Opera 11.60 (Tunny)


-Werbung-

Das Opera Desktop Team hat sich entschieden, vor der finalen Veröffentlichung von “Wahoo” (Version 12.00) noch eine Zwischenversion 11.60 mit dem Codenamen “Tunny” zu veröffentlichen – Wieder ein Fisch, nämlich ein Tuna.

Da einige Features bereits praktisch fertig sind, andere aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen werden, gibt es eben diese Zwischenversion, damit wir zumindest schon einmal in den Genuss folgender Neuerungen kommen können:

  • Der neue HTML5-Parser “Ragnarök” und diverse HTML5-Verbesserungen
  • eine neue Version der JavaScript Engine “Carakan”
  • Vollständige ECMAScript 5.1 Unterstützung
  • Verbesserungen in Sachen CSS3-Unterstützung
  • Eine überarbeitete Adressleiste (u.a. jetzt auch mit Sternchen zum Kennzeichen von Lesezeichen etc.)

Beide Versionen – 11.60 und 12.00 – werden parallel entwickelt.

Achtung! Der 11.60 Snapshot installiert sich nicht als “Opera Next”, sondern will zunächst ein Upgrade der 11.5x Version durchführen. Ggf. müsst ihr den Ordner entsprechend ändern oder eine portable Version “installieren”.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.