Opera 11.50 Swordfish–Opera Next und Speed Dial Extensions

0
-Werbung-

Die kommende Version 11.50 vom Opera Browser wird unter dem Codename “Swordfish” entwickelt.

Opera Swordfish

Opera Next

Neu wird unter anderem “Opera Next” sein, was keine neue Funktion im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr einen “Entwicklungkanal für Snapshots” bereitstellen soll, wie Olli auf dem Desktop Team Blog schreibt.

Opera Next

Opera Next wird dabei eine autarke Installation sein, die neue Features und Technologien beinhalten wird und sich selbstständig aktualisiert, sobald einer neuer Snapshot verfügbar ist. Da “Next” völlig eigenständig läuft, soll es auch nicht mit der Produktivvariante oder vielmehr dem Benutzerprofil (Lesezeichen, Verlauf etc.) kollidieren.

Das Desktop Team hat auch einen genauen Zyklus veröffentlicht, in dem die einzelnen Alpha, Beta, RCs und Final-Versionen veröffentlicht werden.

Opera Next Update-Zyklus

Speed Dial Extensions

Eine weitere Neuerung wird – wie auch schon in der Version 11.10 – das Speed Dial erhalten. Bereits mit der v11.10 wurden erste Tests in Richtung der “Erweiterungen” fürs Speed Dial gemacht. Diese Funktion soll nun mit der Version 11.50 verfügbar sein. So können Entwickler das aktuelle Wetter, RSS-Feeds oder E-Mail Benachrichtigungen innerhalb des Speed Dials anzeigen lassen. Wie man eine solche Extension für die eigene Webseite entwickelt, beschreibt an Artikel auf Dev.Opera.

opera-speeddial-extensions

Passwort-Synchronisation

Eine weitere Neuerung wird die Passwort-Synchronisation sein, dies es erlaubt, den Passwortmanager zwischen verschiedenen Plattformen und Installationen zu synchronisieren. Genauere Details, in welcher Form die Synchronisation geartet ist, gibt es noch nicht. Ich denke, man wird Opera Link ausbauen und optimieren.

-Werbung-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here