Opera 10.70 mit WebSockets-Unterstützung + Opera 10.63


-Werbung-

Mit dem aktuellen Snapshot unterstützt Opera ab der Version 10.70 nun auch WebSockets, ein Netzwerkprotokoll basierend auf TCP, “um eine bidirektionale Verbindung zwischen einer Webanwendung und einem WebSocket-Server bzw. einem Web-Server, der auch WebSockets unterstützt, herzustellen”.

Daneben gibt es diverse Verbesserungen von Unite und den Widgets.

Seit einigen Stunden steht übrigens auch die finale Version 10.63 von Opera auf deren FTP-Server zur Verfügung. Neuerungen gibt es keine, vorwiegend Bugfixes.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.