Opera 10.51 veröffentlicht


-Werbung-

Nachdem erst von ein paar Wochen die finale Version 10.50 des Opera-Browsers veröffentlicht wurde, steht nun die Version 10.51 zur Verfügung, die noch ein ganzes Stück fixer unterwegs ist – Der Peacekeeper-Test kann demnach zwischen 20% bis 30% schneller ausfallen bei der Vorversion. Dies ist vor allem durch diverse Performanceverbesserungen der JavaScript-Engine bedingt.

Peacekeeper Test - Opera ist der Schnellste

Zudem wurden diverse Bugs behoben, die im Zusammenhang mit der neuen Oberfläche, dem Mail-Client oder im Netzwerkbereich aufgetaucht sind. Neue Features gibt es Keine.

-Werbung-

1 comment

  1. Pingback: Tobias Steinicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.