openBC/XING plant Boersengang


-Werbung-

Wie man heute neben einigen Blogs in einer Pressemitteilung der Businessplattform openBC (XING) erfuhr, plant man den Börsengang innerhalb der nächsten 6 Monate.
Weiterhin war zu erfahren, dass wohl (einige) Premium-Mitglieder, „User der ersten Stunde“, Moderatoren etc. Anteile erhalten sollen.

Hamburg, 9. November 2006 – Die OPEN Business Club AG plant in Abhängigkeit von der Entwicklung am Kapitalmarkt innerhalb der nächsten sechs Monate ihren Börsengang. Neben dem öffentlichen Angebot der Aktien in Deutschland und der Schweiz ist eine internationale Privatplatzierung bei institutionellen Investoren vorgesehen. Die Gesellschaft strebt die Notierung im Prime Standard des amtlichen Marktes der Frankfurter Wertpapierbörse an. Als gemeinsame Konsortialführer wurden die Deutsche Bank und Lehman Brothers International mandatiert. Im Rahmen des Börsengangs sind eine Kapitalerhöhung sowie die bevorrechtigte Zuteilung von Aktien an Mitglieder der XING-Plattform geplant, die bestimmte objektive Kriterien im Hinblick auf Status und Dauer der Mitgliedschaft erfüllen und ihren Wohnsitz in Deutschland oder in der Schweiz haben. […]

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.