Online-Bildbearbeitung mit Pixlr und SumoPaint


-Werbung-

pixlr Der Dienst Pixlr.com bietet Grundzüge von Photoshop zur kostenlose Online-Bildbearbeitung. Ebenen, Filter, Bilder laden und speichern, alles möglich. Schön ist, wie Robert bereits erwähnt, dass kein lästiges anmelden nötig ist. Man kann direkt anfangen. Für mich persönlich natürlich schön: Es funktioniert einwandfrei auch im Opera-Browser, was man ja leider nicht von allen Web 2.0-Diensten behaupten kann. Manchmal auch nur, weil die Website-Developer davon ausgehen und einem den Feuerfuchs anpreisen wollen, obwohl es doch geht 😉

Sumopaint Auf eine gute Alternative, ebenfalls ohne Anmeldung, verweist Luca in den Kommentaren bei Robert: SumoPaint. Zügiges arbeiten ist möglich und viele Funktionen sind vorhanden.

-Werbung-

4 comments

  1. Gut gemacht, stimmt. Aber jetzt mal ehrlich: Wer wird den Dienst (ausser zum Ausprobieren) ernsthaft benutzen? Da greift man doch lieber auf die klassische Desktopanwendung wie The Gimp zurück..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.