Netmeeting entfernen


-Werbung-

Sie verwenden das Programm Netmeeting gar nicht. Warum entfernen Sie es nicht einfach von Ihrer Festplatte?

  1. Klicken Sie danach auf Start > Ausführen
  2. Geben Sie folgendes ein:
    »Rundll32 advpack.dll,LaunchINFSection %windir%\inf\msnetmtg.inf,NetMtg.Remove«
  3. Jetzt werden alle Netmeeting-Dateien entfernt
  4. Nach einem Neustart werden Sie gefragt, ob Sie auch Ihre persönlichen Einstellungen von Netmeeting löschen wollen.
    Diese Abfrage bestätigen Sie mit Ja.
  5. Sollte Windows die Dateien wiederherstellen, müssen Sie zuvor noch den DLLcache leeren. Dazu öffnen Sie unter C:\Windows\system32 bzw. C:\WinNT\System32 den Ordner DLLCache und leeren diesen. Danach führen Sie den Vorgang nochmals durch. Danach sollte Netmeeting entgültig entfernt sein.
  6. Eventuell bekommen Sie von Windows eine Meldung des Dateischutzes, dass Originaldateien wiederhergestellt werden sollen, und dass Sie die Windows-CD einlegen sollen. Ignorieren Sie diese Meldung.
  7. Den Ordner netmeeting selbst können Sie nicht löschen, da dieser im System verankert ist.
-Werbung-

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.