My Opera Mail


-Werbung-

Wie im Blog des Mail-Teams von Opera Software zu lesen, ist ab heute die Beta-Version von My Opera Mail verfügbar. Jeder, der einen My Opera Account hat, erhält damit eine Mailadresse mit @myopera.com.

Ziel sei es, einen schnellen und freundlichen Maildienst zur Verfügung zu stellen, der von jedem Endgerät sauber abrufbar ist, sei es auf dem Smartphone, Tablet mit Touch-Unterstützung oder am Desktop-PC/Notebook.

Der Dienst befindet sich erst einmal in der Beta-Phase, beinhaltet aber bereits auch ein AntiSpam-System, was ich auch als eine notwendige Basisfunktion betrachte.

My Opera Mail

Insgesamt offenbart sich eine übersichtliche Oberfläche

My Opera Mail

Allerdings gibt es (noch) kein WYSIWYG-Editor, sodass sich das Mailing auf reinen Text (mit Anhängen) beschränkt. Zur Verfügung stehen des Weiteren ein Adressbuch, ein Archiv und Ablage für Entwürfe.

Insgesamt eine schöne Idee, dennoch wird sie wahrscheinlich nur Opera-Fans ansprechen, da der größere Anteil der User dann wohl doch bei Diensten wie Google Mail, GMX und anderen bleiben werden.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.