Microsoft Patchday Juli 2007 (Zusammenfassung)


-Werbung-

<a href=Microsoft Patchday des Monats Juli 2007″ src=“https://www.tobbis-blog.de/wp-content/uploads/2007/07/patchday-juli.jpg“ width=“550″ border=“0″>

Microsoft hat zum Patchday des Montas Juli 6 Patches veröffentlicht, wobei vorwiegend Office im Vordergrund stand. Des Weiteren gibt es wie gewöhnlich auch eine neue Version des “Tool zum Entfernen bösartiger Software”, sowie ein ISO-Image, in dem alle Patches inkludiert sind.

MS07-036
Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Excel können Remotecodeausführung ermöglichen (936542)

Betroffen:  Microsoft Office 2000, Office XP, Office 2003, Office 2007
Ersetzt:  MS07-023
Einstufung: Kritisch

MS07-037
Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Office Publisher 2007 kann Remotecodeausführung ermöglichen (936548)

Betroffen:  Office 2007
Ersetzt:  –
Einstufung: Hoch

MS07-038
Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Office Publisher 2007 kann Remotecodeausführung ermöglichen (936548)

Betroffen:  Windows Vista
Ersetzt:  –
Einstufung: Mittel

MS07-039
Sicherheitsanfälligkeit in Windows Active Directory kann Remotecodeausführung ermöglichen (926122)

Betroffen:  Windows 2000 Server, 2003 Server
Ersetzt:  –
Einstufung: Kritisch

MS07-040
Sicherheitsanfälligkeiten in .NET Framework können Remotecodeausführung ermöglichen (931212)

Betroffen:  Windows 2000, XP, 2003, Vista  (.NET Framework 1.0 – 2.0)
Ersetzt:  MS05-004
Einstufung: Kritisch

MS07-041
Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Internet Information Services kann Remotecodeausführung ermöglichen (939373)

Betroffen:  Windows XP
Ersetzt:  –
Einstufung: Kritisch

[tags] Microsoft, Windows, Office, Patchday, Security[/tags]
-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.