Microsoft Internet Explorer 8: WebSlices


-Werbung-

WebSlices Nach den „Activities“ sind die sogenannten „WebSlices“ die zweite große Erneuerung im Internet Explorer 8, deren Funktion man derzeit am Beispiel von eBay oder Facebook sehen kann. So erscheint beim suchen eines Begriffes über die Suche (momentan eine spezielle Suche für den IE8) das oben dargestellte Icon neben einem Artikel, auf den man bieten kann. Klickt man nun auf das Icon, wird man gefragt, ob man den Artikel „abonnieren“ möchte. Man bestätigt und erhält prompt einen neuen Eintrag in den Favoriten.

WebSlices auf eBay

WebSlices: eBay Icon

Nun surft man auf eine andere beliebige Seite und möchte ab und an das aktuelle Gebot des Artikels überprüfen. Anstatt nun eBay wieder zu öffnen, sofern man es geschlossen hat oder das Tab zu wechseln, fährt man einfach in den Favoriten über den zuvor abgespeicherten Eintrag und erhält sofort das aktuelle Gebot.

Das aktuelle Gebot


Video: Internet Explorer 8 WebSlices

Weitere Informationen

Webseite der Internet Explorer 8 WebSlices

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.