MDT 2010 Ordering

0
-Werbung-

Der Blog Xtreme Deployment stellt in unregelmäßigen Abständen gute Tipps und Tools zur Verfügung. Eins der praktischen Tools ist dabei „MDT 2010 Ordering“.

Was macht das Tool?

Da MDT 2010 beim Erstellen von Applikationen die entsprechenden GUIDs nur in eine XML-Datei „von oben nach unten“ – und dabei leider unsortiert – schreibt, werden die Anwendungen beim Laden der Dateien auch wieder unsortiert dargestellt. Dies ist sehr unschön, denn nicht immer oder besser nie hat man alle Anwendungen alphabetisch erstellt, den die Umgebung wächst Stück für Stück.

MDT 2010 Ordering hilft dabei, die Reihenfolge neu zu bestimmen, indem die XML-Dateien entsprechend umgeschrieben werden.

Dazu startet ihr die EXE-Datei und wählt zunächst Euren DeploymentShare aus (dieser sollte automatisch erkannt werden). Danach bekommt ihr Euren Applikationsbaum angezeigt, in welchem ihr nun die einzelnen Ordner und Anwendungen nach oben oder unten verschieben könnt.

MDT 2010 Ordering

-Werbung-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here