MCTS 70-640

4
-Werbung-

Gestern habe ich erfolgreich die Prüfung zum MCTS 70-640 (TS: Konfigurieren von Windows Server 2008-Active Directory) abgelegt.

79 Fragen und rund drei Stunden Zeit, nach einer Stunde war ich mit den Fragen fertig. Ein Großteil behandelte thematisch DNS und Zertifikatsdienste, die eigentlich “täglichen” Aufgaben des ADs wurden nicht so schwerpunktmäßig abgefragt.

Teilweise waren die Übersetzungen allerdings eher suboptimal (wie “Löschen Sie den Domain Controller aus” 😉 )

Für den MCITP SA folgen jetzt noch die 70-642 und 70-646 Prüfungen.

-Werbung-

4 KOMMENTARE

  1. Herzlichen Glückwunsch!

    Wie viele Schulungstage „darfst“ Du insgesamt besuchen und wie viele Prüfungen hast Du, bis Du Dein Zertifikat bekommst?

  2. Das Schlimme ist, dass diese Zertifizierungen (leider!) auch ohne große Probleme von blutigen Anfängern und Theoretikern bestanden werden können, die sich am Ende MCITP schimpfen dürfen und trotzdem für den AG kaum sinnvoll einzusetzen sind.

    Reine Gelddruckerei seitens MS und den Partnern, aber man kommt nicht drum herum, denn das Papier zählt leider oft mehr, als Erfahrung und echtes Know-How.

    • Hi,
      teilweise hast Du schon Recht, da viel zu viele es nur anhand der Dumps machen, allerdings versucht Microsoft das ja mit Simulationen und den neuen Testlets einzudämmen, was anscheinend auch ganz gut funktioniert.

      Liest man einige Beiträge im Netz, sind nämlich ein ganzer Haufen an Leuten durchgefallen, die sonst nur nach dem „Auswendiglernen“-Prinzip vorgegangen sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here