Kontodatenbank mit Hilfe von syskey verschluesseln


-Werbung-

Verschlüsseln Sie zusätzlich ihre Kontodatenbank, um so mehr Sicherheit zu gewähren
Sie können die Änderungen nach der Vergabe eines Kennworts nicht mehr rückgängig machen!

  1. Klicken Sie danach auf Start > Ausführen
  2. Geben Sie syskey ein und drücken Sie ENTER.
  3. Aktivieren Sie die Verschlüsselung
  4. Klicken Sie auf Aktualisieren.
    Nun aktivieren Sie, dass Sie ein Kennwort Vom System vergeben lassen wollen und dass dieses lokal gespeichert wird.

Sie können die Sicherheitsstufe auch noch erhöhen, indem Sie den Schlüssel auf einer Diskette speichern lassen. Dann ist ein Zutritt zum System ohne diese Diskette nicht mehr möglich.

Ferner können Sie auch ein eigenes Systemkennwort vergeben, dass bei Start noch vor der Anmeldung abgefragt wird. Ohne das Eingeben dieses Kennworts gelangen Sie dann nicht mehr zur Anmeldung.

Fazit: Sie sehen, mit Hilfe von syskey können Sie Ihr System noch etwas sicherer machen, was heutzutage auch von besonderer Wichtigkeit ist.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.