Knowledge Graph – Google wird semantischer


-Werbung-

Mit Knowledge Graph will Google stärker in Richtung semantische Websuche gehen und spezifischer Ergebnisse liefern, wenn man nach Personen, Tieren oder Orten sucht.

So soll man z.B. bei der Suche nach bekannten Personen kompakt bestimmte Daten des Lebenslaufes, Geburts- und Sterbedatum usw. erhalten, bei Orten und Bauwerken soll z.B. direkt einen Kartenausschnitt mitgeliefert werden.

Auch sollen Suchen nach kulturellen Begriffen aus den Bereichen Musik, Film, Kunst und Astronomie möglich sein.

Einige der Funktionalitäten bietet heute z.B. schon Wolfram Alpha, zumindest ist es von Google eine gute Entscheidung, diese Funktionalitäten endlich auch in die eigene Suche zu übernehmen.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.