Kein Support mehr für Windows 2000 und XP Service Pack 2


-Werbung-

Mit dem heutigem Datum (13.07.2010) ist der „Final Countdown“ für den Support von Windows 2000 und XP mit Service Pack 2 abgelaufen. Demnach gibt es nun keinerlei Updates mehr für die beiden Betriebssystemversionen.

Windows XP Anwender sollten entsprechend auf Service Pack 3 aktualisieren, um noch bis April 2014 mit Updates versorgt zu werden. Windows 2000 Anwender gehen hingegen leer aus. Alternative wäre natürlich, zu überlegen jetzt auf Windows 7 zu aktualisieren (oder wer keine Lust mehr auf Windows hat, sich in der Linux-Ecke umzusehen).

Wer noch ein wenig in Win2k-Nostalgie schwelgen möchte, findet bei Golem einen schönen Rückblick auf eine OS-Dekade.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.