KB2939087: Installationsprobleme von Windows 8.1 Update 1 beheben


-Werbung-

Am Wochenende habe ich auf meinen Endgeräten das „Update 1“ von Windows 8.1 erfolgreich eingespielt. Im selben Zuge hatte ich auch gelesen, dass diverse Anwender von Problemen bei der Installation berichteten. Inzwischen hat Microsoft ein Patch veröffentlicht, dass den Fehler 0x80071a91 beheben soll.

In meinem vorigen Posting hatte ich noch empfohlen, nach jedem Update einen Neustart durchzuführen. Selbst bin ich beim Einspielen in diesem Zuge aber abgewichen. Bei mir hat es mit dieser Vorgehensweise auf zwei unterschiedlichen Geräten zumindest auf Anhieb geklappt:

  1. KB2919442 einspielen, sofern nicht bereits geschehen. Dieses Patch war bereits Bestandteil des März-Patchdays
  2. Das Hauptpatch KB2919355 einspielen. Im Anschluss die Updates KB2932046, KB2937592, KB2938439, KB2949621-v2 in genau dieser Reihenfolge einspielen
  3. Im Anschluss (kein Neustart) habe ich ferner das KB2939087 direkt mit eingespielt. (Das Update KB2957390 habe ich nicht eingespielt, da kein IIS bei mir installiert ist.
    Anwender von 8/2012R2 hatten berichtet, dass sich die IIS-Rolle nicht mehr deinstallieren ließe)
  4. Neustart.

Neowin beschreibt auch einen Workaround, wie man mittels DISM das Problem auch beheben konnte. Dies ist allerdings keine offiziele Lösung, sondern nur ein Workaround – Kann klappen, oder auch nicht. Sollte es bei Euch nicht geklappt haben, würde ich lieber auf ein FixIt von Microsoft warten.

 

 

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.