IT-Unwort des Jahres 2010 wird gesucht

6
-Werbung-

Unter dem Motto “IT-Unwort 2010” ist Mike auf der Suche nach Begriffen aus der Technikwelt, deren tiefere Sinn der Namensgebung nicht unbedingt immer nachvollzogen werden kann.

Die Sammlung der Begriffe läuft bis zum 01.12.2010, danach startet Mike eine Umfrage, um das Unwort zu küren.

Wenn ihr mitmachen wollt und Euch ein Begriff auf der Zunge liegt, der Euch dieses Jahr ziemlich genervt hat, hinterlasst einfach beim Mike oder bei mir ein Kommentar.

Muss selber nochmal darüber nachdenken, welchen Begriff ich dieses Jahr nervig fand 😎

-Werbung-

6 KOMMENTARE

    • Stimmt, da hast Du Recht Tim. Ein Hype-Wort, hinter dem sich eigentlich nichts Neues verbirgt. Alle „müssen“ i.d. Cloud, dabei wurde das Prinzip schon vor zig Jahren ähnlich geboten.

  1. Ich bin für das Wort „LED-TV“, weil das ja eigentlich LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung sind und keine völlig neue Fernsehertechnik, wie es in der Werbung durch Verwendung des Wortes immer behauptet wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here