Internet Explorer 7: Cookies von Drittanbietern blocken


-Werbung-

Wer auf Nummer sicher in Sachen Datenschutz gehen möchte, der sperrt im Internet Explorer 7 (funktioniert auch im IE6 meines Wissens) die Annahme von Cookies durch Drittanbietern.

Was sind „Cookies von Drittanbietern“?

Cookies von Drittanbietern stammen von Anzeigen anderer Websites (z.B. Popups oder Werbebannern) auf der Website, die Sie gerade betrachten. Solche Cookies können verwendet werden, um Ihr Verhalten im Web zu Marketingzwecken nachzuverfolgen. (MS Offline-Hilfe)

So gehen Sie vor:

  1. Im Internet Explorer klicken Sie im Menü auf Extras > Internetoptionen.
  2. Nun klicken Sie im Folgenden auf Datenschutz und auf Erweitert.
  3. Aktivieren Sie die Checkbox Automatische Cookiebehandlung aufheben
  4. Unter Cookies von Drittanbietern aktivieren Sie nun die Option Blocken oder ggf. Bestätigen, falls einige Seiten nicht funktionieren sollten, sie aber informiert werden und selbst entscheiden wollen.
  5. Bestätigen Sie die Änderungen mit einem Klick auf OK.
-Werbung-

3 comments

  1. Damit man berhaupt verstehtwas Drittanbieter in diesem Zusammenhang sind zitiere ich hier mal die MS Offline-Hilfe:

    Cookies von Drittanbietern stammen von Anzeigen anderer Websites (z.B. Popups oder Werbebannern) auf der Website, die Sie gerade betrachten. Solche Cookies knnen verwendet werden, um Ihr Verhalten im Web zu Marketingzwecken nachzuverfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.