Informationen zum Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2


-Werbung-

Daniel Melanchthon hat auf seinem Blog einige Informationen zum Service Pack 1 von Windows 7 und Windows Server 2008 bekanntgegeben.

Demnach wird das Service Pack 1 für Windows 7 keine gravierenden Neuerungen enthalten, vielmehr wird es im Prinzip eine Sammlung der bisher erschienenen Updates und Hotfixes sein, die seit dem RTM-Version veröffentlicht worden sind. Windows Server 2008 R2 hingegen wird zwei neue Features im Bereich der Desktopvirtualisierung bekommen: Dynamic Memory und RemoteFX.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.