Google mit eigenem URL-Shortener

0
-Werbung-

Eben drüben bei Stephan gelesen, dass Google neben bekannten Diensten wie bit.ly, is.gd und TinyURL nun einen eigenen URL-Shortener  bringt, den man unter der http://www.goo.gl aufrufen, aber derzeit nur produktiv zusammen mit der Google Toolbar oder Feedburner nutzen kann. Die Konkurrenz von bit.ly reagiert mit Pro-Accounts, sodass z.B. Kurz-URLS wie nyti.ms (New York Times) möglich sind, die auf den bit.ly-Dienst zurückgreifen.

-Werbung-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here