HowTo: So installiert ihr Windows 8.1 mit VirtualBox (und behebt den Error 0x000000C4)


-Werbung-

Seit ein paar Tagen könnt ihr Euch ja eine Vorschau von Windows 8.1 anschauen. Allerdings stößt man beim Versuch, das Betriebssystem in einer VirtualBox VM zu installieren auf einen Fehler beim Booten:

“You need to restart.
Please hold down the power button.
Error Code: 0x000000C4”

Fehler beim Versuch Windows 8.1 in einer VirtualBox VM zu installieren

Um dieses Problem zu beheben, müsst ihr zunächst einmal sicherstellen, dass ihr die aktuellste Version von VirtualBox verwendet. Derzeit ist dies Version 4.2.14 vom 21.06.2013. Installiert diese bzw. aktualisierte Eure vorhandene Installation.

Vorausgesetzt, ihr habt in VirtualBox bereits eine neue VM angelegt (2 GB RAM und 30 GB Festplattenplatz haben ich vergeben). Der Name meiner VM lautet “W81”.

Öffnet anschließend die Kommandozeile (cmd). Dort führt ihr nun folgenden Befehl aus:

"%ProgramFiles%\Oracle\VirtualBox\VBoxManage.exe" setextradata "W81" VBoxInternal/CPUM/CMPXCHG16B 1

Windows 8.1 & Virtual Box: Dieser Befehl behebt das Problem

Wobei ihr natürlich “W81” durch Euren VM-Namen entsprechend ersetzt.

Der Befehl sollte relativ fix durchgelaufen sein. Unter Umständen stößt ihr wie ich auf den folgenden Fehler:

VBoxManage.exe: error: Failed to create the VirtualBox object! VBoxManage.exe: error: Code CO_E_SERVER_EXEC_FAILURE (0x80080005) - Server execution failed (extended info not available) VBoxManage.exe: error: Most likely, the VirtualBox COM server is not running or failed to start.

Dieser Fehler weist auf ein Problem mit dem Virtual Box Dienst hin. Führt folgenden Befehl aus. Danach sollte die Fehlermeldung nicht mehr erscheinen:

"%ProgramFiles%\Oracle\VirtualBox\VBoxSVC" /ReRegServer

Wiederholt den ursprünglichen Befehl erneut, nun sollte keine Fehlermeldung mehr erscheinen.

Anschließend startet ihr Virtual Box erneut und ruft die “W81”-VM neu auf. Wenn alles wie geplant geklappt hat, werdet ihr vom Setup-Assistenten begrüßt und könnt nun die Installation durchführen.

Windows 8.1 in einer VirtualBox VM installieren
-Werbung-

13 comments

  1. Vielen dank für die Anleitung, es hat wunderbar funktioniert.
    Nur eine kleine Sache: Im Befehl zur Neuregistrierung des VirtualBox-Servers fehlt ein Anführungszeichen. Ohne dieses lässt sich der Server nicht neu registrieren.

    Korrekter Befehl: „%ProgramFiles%\Oracle\VirtualBox\VBoxSVC“ /ReRegServer

    Grüße,
    Florian

  2. Wenn ich den zweiten Befehl eingebe kommt folgende Meldung:
    Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnug ist falsch.

    Liegt das daran, dass ich die iso und virtuelle Festplatte auf einem anderem Laufwerk habe? Und wie lässt sich das beheben?

    Grüße,
    Kai

    1. Hallo Kai,
      meinst Du den „ReRegServer“-Befehl? Ansonsten navigiere doch einmal manuell in das VirtualBox Verzeichnis und schau, ob die VBoxSVC.exe vorhanden ist. Anführungszeichen beachten und /ReRegServer als Parameter anhängen.

  3. Hallo,

    ich bekomme trotz mehrfachen Eintippens des ReRegServer – Befehls die Meldung:

    Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch.

    Die VBoxSVC.exe ist vorhanden, hab ich schon nach geschaut.

    woran liegt das ?

    1. Hallo Lena,
      sonst navigiere ein in der CMD direkt in das Verzeichnis %ProgramFiles%\Oracle\VirtualBox.

      Und gibt dann VBoxSVC /ReRegServer ein. Liegt bestimmt an einem Anführungszeichnen oder irgendeiner anderen Kleinigkeit 🙂

  4. Hi Tobbias, habe ein kleines Problem, evtl kannst Du mir mit Deinem Wissen helfen.
    Habe ein ACER L-Top mit W-8.1 (64) system, Oracle VB 4.3.14.95030 installiert. darau ist WIN-7-home als VM installiert. bei einwählen bekomme ich andauernd die Meldung „für die virtuelle Maschine WIN7 konnte keine neue Sitzung eröffnet werden“. auch eine geklonte VM bringt diese meldung. Ergebnis = kann die sekunderplattform auf W-7 nicht öffnen.
    Hättest Du hier einen Tip zur Lösung? Danle Leonard

  5. Wenn ich den ersten befehl eingebe kommt bei mir:
    VBoxManage.exe: error: Could not find a registered machine named win8
    usw.
    win8 ist der name meine VM.
    der win8 Ordener befindet sich aber bei: C – Benutzer – VirtualBox VMs –
    muss ich dort hin navigieren? wenn ja wie?

    1. Anführungszeichen benutzt? Der Name im Parameter muss genauso lauten, wie es in der VirtualBox GUI angezeigt wird. Zur VBoXManage.exe so wie im Screenshot am besten den vollen Pfad eingeben (Anführungszeichen nicht vergessen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.