Google Dienst Opera-freundlicher machen


-Werbung-

Den meisten Opera Usern dürfte bekannt sein, dass man immer noch Schwierigkeiten mit Google Diensten wie Docs oder Spreadsheets hat. Wie David Storey aber im Gespräch mit Daniel Goldman sagte, arbeitet man bereits bei Google daran, die Dienst auch mit Opera optimal zu laufen zu bekommen.

Dem Opera User João Eiras (aka xEarth) dauert dies aber anscheinend zu lange und so hat er ein UserScript angefertigt bzw. ein älteres aktualisiert, sodass die Google Dienste teilweise wohl um einiges besser funktionieren sollen. Ausprobiert habe ich das Script bis dato aber noch nicht.

The world through a Google

Wer nicht wissen sollte, wie man UserScripts einrichtet, hier findet ihr eine Anleitung von mir.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.